PREISE | EHRUNGEN | MITGLIEDSCHAFTEN

1954 - 2011

Österreich:

Goldene Füger Medaille, Akademie der Bildenden Künste, Wien, 1954

Staatspreis, Akademie der Bildenden Künste, Wien, 1956

Österreichischer Staatspreis für Umweltgestaltung, 1968

Preis der Stadt Wien für Architektur, 1974

Grosser Österreichischer Staatspreis, 1983

Österreichisches Ehrenzeichen für Wissenschaft und Kunst, Wien, 1990

Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien, 1994

Österreichischer Staatspreis für Consulting, Wien, 1996

Ehrenmedaille der Bundeshauptstadt Wien in Gold, 2004

Goldenes Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienst um das Land Niederösterreich, 2004

Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich, 2009

„Goldener Rathausmann“ der Stadt Wien, 2009

Mit dem Bauherrenpreis/Client Award der Zentralvereinigung der Architekten Österreichs/
 Austrian Architects Association (ZV) wurde er in den Jahren 1967, 1968, 1976, 1979, 1984, 1989, 1990 und 2000 ausgezeichnet.

International:

Reynolds Memorial Award, USA, 1966, 1984

Preis des Nationalkomitees Brünn, für „3. Biennale des Arts Graphiques’68“), CSSR, 1968

Bard Award for Excellence in Architecture and Urban Design, New York, USA, 1970

Rosenthal Studio Preis, 1973, Deutschland/Germany

Preis für „Excellence of Design“ für „MAN transFORMS“/Aspects of Design Exhibition,
 Cooper-Hewitt Museum of Design von Industrial Design, New York, USA, 1977

Deutscher Architekturpreis, Germany

The Pritzker Architecture Prize , USA, 1985

Haas International Award, Berkeley, CA, USA, 1988

Prix Rhénan/Prix Soprema, Strasbourg, Frankreich/France, 1989

The Chicago Architecture Award, USA, 1990

Award for Excellence in Planning and Design for the Banco de Santander, Madrid,
by Architectural Record, USA, 1994

Commendatore dell’Ordine al Merito della Repubblica Italiana, 1996

Das Grosse Verdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, 1997

Grand Prix of the VII. Architecture-Biennale Buenos Aires, Argentina,1998

Visitante IIustre – Colegio de Arquitectos del Peru, 2000

Doctorado Honoris Causa de la Universidad Palermo, Buenos Aires, Argentina, 2000

Profesor Honorario de la Universidad Peruana de Ciencias Aplicadas, Lima, Peru, 2000

Officier dans l’Ordre de la Légion d’Honneur, France, 2003

Arnold W. Brunner Memorial Prize in Architecture, USA, 2004

Dedalo Minosse International Prize, Vicenza, Italy, 2004

Cehaus Innovations-u. Kreativitätspreis, 2011

Ehrenmitgliedschaften und Mitgliedschaften in Europa und Übersee, u.a.:

Honorary Fellow of the American Institute of Architects, (HFAIA), USA, 1981

Honorary Member of the Royal Swedish Academy of Fine Arts, Stockholm, Sweden, 1984

Honorary Member of the Royal Academy, Den Hague, Netherlands, 1986

Honorary Chairman of the R.M.Schindler Centennial, Los Angeles, USA, 1987

Honorary Fellow of the Bezalel Academy of Arts & Design, Jerusalem, Israel, 1988

Honorary Fellow of the RIBA (Royal Institute of British Architects), London, UK, 1993

Honorary Member, Bund Deutscher Architekten, BDA; Deutschland/Germany, 1997

Distinguished Alumni of the University of Berkeley, California, USA, 2001

Ehrenmitglied/Honorary Member Werkbund nord, Hannover, Deutschland/Germany, 2004

Mitglied:

Österreichischer Kunstsenat/Member of the Austrian Art Senate, 1983, Präsident 1999

Club of Rom/Austrian Chapter, 1987

Kurie für Kunst/Member of the Committee of Arts, Wien/Vienna, Österreich/Austria 1990

Academia Scientiarum et Artium Europaea, Salzburg, Österreich/Austria, 1991

Comissió Internacional de Difusió de la Cultura Catalana, Spanien/Spain 1991

Académie d’Architecture, Paris, Frankreich/France 1995

Visitante Ilustre – Colegio de Arquitectos del Peru, Lima, 2000

“Officier dans l’Ordre National de la Légion d’Honneur”, Frankreich/France, 2003

Mitgliedschaften professioneller Vertretungen, u.a.:

Bundesingenieurkammer, Sektion Architektur, Österreich, 1963

Zentralvereinigung der Architekten Österreichs, (ZV); 1964, Präsident 1996–2007

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, 1967

Bund Deutscher Architekten (BDA), 1976

Architektenkammer Hessen, 1986

Architektenkammer Brandenburg, 1994

IDZ – Internationales Design Zentrum, Berlin

Beirat des Bundesministerium für Unterricht und Kunst für „Kunst + Bau“, Wien, 1986–1990

Fachbeirat für Stadtplanung und Stadtgestaltung, Wien, Vorsitzender 1999–2005